Karneval in der Michael-Ende-Schule am Standort Borghorst


Am Freitag, den 05.02., feierten die Schülerinnen und Schüler unserer Schule gemeinsam mit den Lehrern ein fröhliches und ausgelassenes Karnevalsfest. In phantasievollen Verkleidungen konnten sie an diesem außergewöhnlichen Schulvormittag an verschiedenen Aktionen teilnehmen. Dazu hatte jede Klassenstufe etwas Besonderes vorbereitet. Im „Foto-Studio“ der Klassen 1 konnten sich die Schüler in ihren tollen Kostümen fotografieren lassen. In der Disko der Klasse 2 durfte ausgelassen getanzt werden. Aber auch die tollen Spieleangebote der Klassen 2 und 3 wurden gut angenommen. Im „Restaurant“ der Klassen 4 durften sich alle Beteiligten stärken. Für diejenigen, die eine Pause von der ausgelassenen Karnevalsfeier machen wollten, bot unsere Schulsozialarbeiterin Frau Niemeyer Regelspiele in leiser Umgebung an.
Höhepunkt der Karnevalsfeier war der Besuch des Stadtprinzenpaares Juliana I und Sigmund I von Steinfurt, mit ihrem Zerri Udo und dem gesamten Gefolge, die auch gleich eine neue „närrische“ Schulordnung - sehr zum Gefallen der Schüler - präsentierten.
Alle waren sich am Schluss einig: Es war eine gelungene Feier! Und so verwundert es nicht, dass besonders die Karnevalsfeier in der letzten Kinderkonferenz (Kiko) von allen Schülerinnen und Schülern sehr gelobt wurde.


[weitere News]
Termine
[weitere Termine]
Aktuelles
[weitere Meldungen]
Kontakt
Tel.: 02552 / 4535
Fax: 02552 / 62225