Schule hat begonnen!


Mit einer kleinen gemeinsamen Feier in den Schulaulen in Borghorst und Lengerich wurden nicht nur alle neuen Schülerinnen und Schüler an der Michael-Ende-Schule begrüßt, sondern auch der Beginn des neuen Schuljahres gefeiert.
Am Standort Borghorst wurde dabei unser Schulleiter Herr Beckmann tatkräftig von einigen Klassen unterstützt, die extra zu diesem Anlass etwas einstudiert hatten.
Während die Klasse 4a singend daran erinnerte, dass alle „Kinder lesen lernen“, führte die Klasse 4b ein Theaterstück nach dem Bilderbuch „Das kleine WIR“ von Daniela Kunkel auf. Die neuen Erstklässler, die an diesem Tag eingeschult wurden, erhielten danach ein Willkommensgeschenk von Schülerinnen und Schülern der Klasse 2 a. Anschließend durften sie mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Herbring und Frau Helmes ihre erste Unterrichtsstunde erleben, während sich die Erwachsenen bei Kaffee und kalten Getränken kennenlernen konnten.
Am Standort in Lengerich stimmten sich alle Schülerinnen und Schüler feierlich auf das neue Schuljahr ein. Die neuen Schüler wurden mit einem gesungenen „Herzlich Willkommen“ durch die „alten Hasen“ unseres Standorts begrüßt, wie die erfahrenen Schülerinnen und Schüler vom Konrektor Herrn Roeder genannt wurden. Danach folgten noch gute Wünsche, die den Schulneulingen durch ihre Paten erhielten, die sie dann auch in ihre neue Klasse mit Frau Westkamp und Frau Bertels begleiteten. Ihre Eltern konnten sich in dieser Zeit mit einem frischen Kaffee und Gebäck entspannt kennen lernen


[weitere News]
Termine
[weitere Termine]
Aktuelles
[weitere Meldungen]
Kontakt
Tel.: 02552 / 4535
Fax: 02552 / 62225