Heilpädagogisches Voltigieren an der Michael-Ende-Schule in Lengerich


Mit viel Freude gehen einige von unseren Schülerinnen und Schülern des Standortes Lengerich in diesem Schuljahr wieder zum Heilpädagogischen Voltigieren. Für die Zeit von zwei Stunden werden fünf Kinder einmal wöchentlich mit einem Taxikleinbus von der Schule zur Anlage des Reit- und Fahrvereins Lengerich e.V. befördert und wieder abgeholt. Begleitet werden sie von einer Förderschullehrerin und einer Reitlehrerin.
Der gemeinsame Umgang und die Arbeit mit dem Pferd bereiten den Kindern viel Spaß. Gleichzeitig werden die sie dadurch in ihren emotionalen und sozialen Kompetenzen sowie der Kognition und Motorik gefördert. Möglich gemacht wird dieses sehr lohnenswerte Projekt über den Förderverein der Michael-Ende-Schule.


[weitere News]
Termine
[weitere Termine]
Aktuelles
[weitere Meldungen]
Kontakt
Tel.: 02552 / 4535
Fax: 02552 / 62225